Hohlpage

Hohlpage

Hier finden Sie – in Anlehnung an die auf der letzten Seite jedes SPIEGEL-Heftes veröffentliche Spalte mit dem Titel „Hohlspiegel“ – Beispiele für misslungene oder merkwürdige Verwendung der deutschen Sprache in den Medien und anderswo. Auch die ein oder andere inhaltliche Kuriosität befindet sich in der Sammlung. Wenn Sie solche Fälle entdecken, bin ich für Zusendungen jeweils mit Beleg zur Quelle dankbar und veröffentliche sie hier gerne.


Sechs Spiele aus fünf Partien – der 1. FC Köln hat sich unter seinem neuen Trainer merklich stabilisiert.

Aus der Online-Ausgabe des „Kölner Stadt-Anzeigers“ vom 12. Februar 2024


Eine Maschine der U.S. Air Force auf der Airbase Ramstein. Foto: Boris Roessler / picture alliance / dpa

Foto und Bildunterschrift aus SPIEGEL.de vom 30. Dezember 2023. Man erkennt auf dem Bild eindeutig zwei Flugzeuge der U.S. Air Force.


Das Flugzeug betrat gegen 14.20 Uhr den norwegischen Luftraum und erreichte rund 20 Minuten später wieder Russland.

Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ online am 20. Dezember 2023 über einen Luftnotfall im Nordpolarmeer

Sie gelten als die giftigsten Schlangen der Erde. Laut der Universität Melbourne  ist das Gift der Östlichen Braunschlange das zweitstärkste aller je getesteten Schlangengifte.

Aus SPIEGEL.de am 12. Januar 2024

Anzeige auf SPIEGEL.de am 5. Januar 2024


Wählende wollen sie auch mit Tricks erreichen.

Beispiel für die Fehlerhaftigkeit der Gendersprache aus SPIEGEL.de vom 7. 12. 2023 in dem Artikel „Nawalny-Team startet „Russland ohne Putin“-Kampagne. „Wählende“ sind nur dann solche, während sie ihr Kreuzchen machen. Wahlberechtigte indessen sind längst noch keine „Wählenden“.


Merkwürdige Preisgestaltung


„Sie sind im Doppel ja immer zu zweit.“

Kathrin Müller-Hohenstein (l.) im „Aktuellen Sportstudio“ am 11. 11. 2023 zur neuen Weltmeisterin im Tennis-Doppel, Laura Siegmund (r.).

Klimaschäden durch Methanschlumpf bei der Öl-, Gas-, und Kohleförderung werden nun rechtsverbindlich reduziert.

Der Wirtschaft- und Klimastaatssekretär Sven Giegold in einer Mitteilung vom 16. November 2023. Gemeint sind versteckte Emissionen, die „Methanschlupf“ genannt werden.


„Wir starten ziemlich warm, weil die Temperaturen auch sehr hoch sind.“

Claudia Kleinert in der Wettervorhersage der ARD-„Tagesthemen“ am 19. November 2023


Da sind wir schon fast beim freilaufenden Bio-Ei.

WDR-2-Plauder-Moderatorin Steffi Neu am 21. Oktober 2023 im Zusammenhang mit einer guatemaltekischen Hühnerzüchterin

„… was wir jahrelang offenbar nicht gelingend geschafft haben…“

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Marco Wanderwitz in einem Statement zu einem möglichen Verbot der AfD


Hunde aus zweiter Hund brauchen nicht so dringend Liebe, sondern Respekt, Ruhe, Geduld und Zeit.

Zwischenüberschrift in dem Magazin „dogs“ Nr. 4 / 2023

Die Menge an Giften wie Quecksilber, Jauche oder Benzin in Seen ist im vergangenen Jahr gesungen (…).

Aus „Alles Gute“, dem wöchentlichen Newsletter des SPIEGEL, in dem nur gute Nachrichten thematisiert werden, in der Ausgabe vom 17. September 2023


„Ein Türöffner für Kamingespräche selbst im Regierungsflieger.“

Aus den ARD-„Tagesthemen“ am 10. September 2023

Überschrift im Newsletter der Zeitschrift „Photon“ vom 12. September 2023


Bei wem jedoch Schwindel, Schwäche und Konzentrationsprobleme hinzukommen, der sollte aufmerksam werden.

SPIEGEL.de am 9. Juli 2023 in einem Beitrag über Eisenmangel

Während ich diese Zeile schreibe, lautet die Wetterprognose: Bis zu 35 Grad am Samstag und am Samstag auch etwas über 30 Grad Celsius.

Martin Dowideit in „Stadt mit K“, dem täglichen Newsletter des „Kölner Stadt-Anzeigers“, vom 7. Juli 2023


Eintragung im Nachbarschaftsnetzwerk nebenan.de am 4. Mai 2023. Tatsächlich handelt es sich bei „Kleine Dame mit Hund“ um ein Buch.


82. Auch Buchanan sieht Geld, weil er Limnios von hinten abräumt. Köln kommt nochmal.

Aus dem Liveticker des „Kölner Stadt-Anzeigers“ zum Spiel Werder Bremen – 1. FC Köln am 20. Mai 2023


Aus ksta.de (Kölner Stadt-Anzeiger) am 29. Juli 2023

Treffend. Fotograf unbekannt.


„Da muss man sehr genau gucken, wo man schaut.“

Brigitte Büscher in der ARD-Sendung „Hart aber fair“ am 17. 4. 2023 (Foto: WDR)

Entdeckt von Gerald Diepolder (im Bild) in Namibia.


Die letzte Minute läuft. Damit musste man wirklich nicht rechnen.

Aus dem ARD-Kommentar zum DFB-Viertelfinalspiel Bayern München gegen SC Freiburg am 4. April 2023

Aus der Werbung für ein Oster-Preisausschreiben der Seite „Perspective Daily!


Es gibt noch eine traurige Meldung: Nach einem medizinischen Notfall ist ein Zuschauer in der Südkurve leider verstorben. Die Fans beider Seiten hatten in den letzten Minuten ihren Support eingestellt.

Doch wohl nicht für den kollabierten Zuschauer… – Pietätlos missverständliche Formulierung der Moderatorin Kathrin Müller-Hohenstein im ZDF-„Sportstudio“ am 1. April 2023 in der Abmoderation zum Fußball-Bundesligaspiel FC Schalke 04 gegen Bayer Leverkusen.


Nach der Anklage gegen ihn soll sich der ehemalige US-Präsident Donald Trump Medien zufolge voraussichtlich in der kommenden Woche der Justiz in New York stellen. Das beichteten US-Medien am Donnerstagabend (Ortszeit) unter Berufung auf Anwälte Trumps.

SPIEGEL.de am 31. März 2023

Okay, und wer die Dienstage? – Gesehen in einem Parkhaus der Möbelkette IKEA


Das Gericht wirft dem russischen Präsidenten vor, für Kriegsverbrechen in der Ukraine verantwortlich zu sein. Nach Polen kündigt damit das zweite Land an, „MiG-29“ abgeben zu wollen. 

Aus einer Eilmeldung der Süddeutschen Zeitung am 17. April 2023

Der berühmteste Gipfel der Schweiz ziert seit einem halben Jahrhundert die Verpackung der Kult-Schokolade. Jetzt muss der Berg verschwinden.

Aus einem Teaser in SPIEGEL.de am 18. März 2023


Musik, die ich mag. Neu auf WDR 2.

Aus dem WDR 2-Vormittagsprogramm am 9. März 2023


Die Löcher im Haushalt Russlands sind inzwischen so hoch, dass die Konzerne einspringen müssen.

Hohe Löcher? Formulierung im Vorspann eines Artikels auf SPIEGEL.de am 17. Februar 2023

Zwei zu drei. 84. Minute. Es gibt Verlängerung.

Aus dem Kommentar zum Europa League-Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen AS Monaco am 23. Februar 2023 in der ARD.


Die Karten sind neu gewürfelt.

Trailer der „Sportschau“ am 4. März 2023


„Jetzt haben wir die Hochrechnung. Warten wir die Prognosen ab.“

Tino Chrupalla, Co-Vorsitzender der AfD, am Abend nach der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus

„Das sind Ältere. Das sind auch sehr stark Menschen mit einfacher Bildung.“

Jörg Schönenborn, Programmdirektor des WDR, in seinen Erörterungen zur Berliner Abgeordnetenhaus-Wahl


Programmhinweis in der Fernsehzeitschrift „TV Movie“ für den 18. Januar 2023

„Es gibt gewisse Personen, die sind auf einem Niveau unterwegs, der liegt unter meinem Wahrnehmungshorizont.“

Der Erfinder und Juror der Casting Show Deutschland sucht den Superstar“, Dieter Bohlen, über seine Mit-Jurorin Katja Krasavice, die ihm in einem TikTok-Video vom 5. Februar 2023 schwere Vorwürfe wegen seines Umgangs mit Frauen macht


„Der hat nur einen rechten Fuß. Aber was für einen.“

Martin Schneider in seinem Kommentar des Fußball-Bundesligaspiels RB Leipzig gegen Union Berlin im ZDF-„Sportstudio“ am 11. Februar 2023


„Längst übt die Opposition am Krisenmanagement der Regierung.“

Aus einem SPIEGEL.de-Beitrag über das schwere Erdbeben in der Türkei und Syrien am 11. Februar 2023


„Er muss also der stärkste Wolf im Rudel, der Leitwolf sein. Und wenn er Schwäche zeigt, wird er getötet. Und dann wäre er in einer schwierigen Situation.“

Der ehemalige russische UN-Diplomat Boris Bondarew, der aus Protest gegen den Abgriffskrieg Russlands gegen die Ukraine niedergelegt hat und nun an einem unbekannten Ort in der Schweitz lebt, in der ARD-Sendung „Maischberger – Die Woche“ vom 23. November 2022 auf die Frage nach seiner Einschätzung von Wladimir Putins Machtposition im Kreml


Gemeinsam mit Londoner Meinungsforscher:innen befragten sie 1525 Einwohnende in 19 deutschen Großstädten zu unhöflichen Verhaltensweisen in ihrer Stadt.

Perversion der Gendersprache in „Business Punk“, eines Partners des „Stern“, am 19. Januar 2023

Passage eines Übersetzungs-Inserts einer Rede von NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg in einem SPIEGEL-Video vom 30. November 2022


Da macht er sich so schmal wie er ist.

Der ZDF-Sportreporter Martin Schneider in seinem Kommentar zum Handball-WM-Spiel Deutschland gegen die Niederlande am 21. Januar 2023


Kurios an dem Vergleich ist, dass Axel Springer die wesentlichen Vorwürfe der Frau für falsch hält, die in der Klageschrift süffig ausgebreitet werden.

kressNews, 19. Januar 2023


Notizen sind hier 30 Tage verfügbar. Danach werden die Notizen dauerhaft gelöscht. Das kann bis zu 40 Tage dauern.

Hinweis im Apple-Programm „Notizen“


„… weil viele Mitarbeitende krank sind…“

Aus den Hörfunknachrichten des WDR am 21. 11. 2022 um 8.30 Uhr. – Die Formulierung offenbart die Verschlechterung der deutschen Sprache durch das Gendern. Wenn Mitarbeiter/innen nicht mitarbeiten können, weil sie krank sind, sind sie momentan keine „Mitarbeitenden“.

Foto und Bildunterschrift aus dem Liveticker der Online-Ausgabe des „Kölner Stadt-Anzeigers“ vom Confederations Cup-Spiel 1. FC Köln – OGC Nizza am 3. November 2022.


aus KStA.de, der Online-Präsenz des „Kölner Stadt-Anzeigers“ vom 30. Oktober 2022

Auch Nike unterbricht die Zusammenarbeit und stoppt die Veröffentlichung seines Basketballschuhs.

Aus SPIEGEL.de vom 5. November 2022 über den Basketball-Star Kyrie Irving


Quelle, Anlass und Datum unbekannt

Corona und Beethovens Neunte in der Berliner Philharmonie

Aus dem Newsletter der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland (AFuAM) vom 28. Oktober 2022

Quelle, Anlass und Datum unbekannt

„Unser Mandant wird dem Verständigungsverschlag der Kammer zustimmen.“

Aus einer DPA-Meldung vom 2. September 2022


Datum und Zeitung, in der dies erschien, ist unbekannt. Übrigens müsste es am Schluss heißen: „Auf Verlangen einer Kandidatin oder eines Kandidaten werden Zuhörerinnen und Zuhörer ausgeschlossen.

Aus dem Magazin des „Kölner Stadt-Anzeigers“ vom 22. August 2022.


Nachdem der Dom bereits seit August nicht mehr beleuchtet war, hat der Dom am Montag mitgeteilt, dass nun zumindest wieder die beiden Turmhelme von innen angestrahlt werden. (…) Der Dom begrüße und unterstütze auch weiterhin alle städtischen Energiesparmaßnahmen.

Aus „Stadt mit K“, dem täglichen Newsletter des „Kölner Stadt-Anzeiger“ vom 18. Oktober 2022


Eintrag in der Suchmaschine Ecosia, gefunden am 16. August 2022


Redende aus beiden Fraktionen behaupteten, dass sich Frauen auch bislang schon ausführlich über Schwangerschaftsabbrüche informieren konnten, (…).

Das wird ja ein herrliches Durcheinander-Palavern gewesen sein! – Ein Beispiel für den verhunzenden und sinnentstellenden Irrsinn von Gender-Sprachverrenkungen in SPIEGEL.de, „Die Lage am Abend“ vom 24. Juni 2022


„Es geht nicht mehr um wirklich viel. Möglicherweise um ihren Job.“

Die ZDF-Sportreporterin Claudia Neumann am 16. Juli 2022 im letzten Gruppenspiel der Frauen-Fußball-Europameisterschaft Deutschland gegen Finnland beim Stand von 2:0 für Deutschland, während die Kamera auf die finnische Trainerin Anna Signeul gerichtet ist.


„Die Fohlen beginnen zu reiten.“

Aus dem Kommentar im „ZDF Sportstudio“ am 22. Oktober 2022 zum Fußballspiel Borussia Mönchengladbach (=> „Fohlenelf“) gegen Eintracht Frankfurt.


Aus der „Bergheimer Werbepost“ vom 22. April 2022. Es geht im Text übrigens um Hirschzungenfarn. Aber der kann ja durchaus auf einer Farm wachsen…


Sergej Schoigu, Russlands derzeitiger Verteidigungsminister und enger Freund von Wladimir Putin, ist ein enger Freund Putins.

Kölner Stadt-Anzeiger online, 29. Mai 2022

Klavierabend Christiane Karajewa

Die hochdosierte Professorin aus Wien spielt die Fantasie C-Dur op. 17 von Robert Schumann und die Bilder einer Ausstellung von Mussorgsky.

Veranstaltungshinweis der Ersten Wiener Klavierschule in Frechen-Königsdorf am 5. Mai 2022 (später korrigiert)


Angebot im Nachbarschaftsnetzwerk nebenan.de am 7. Mai 2022


Verschenk-Angebot aus dem Nachbarschaftsnetzwerk nebenan.de am 5. März 2022

Wie es überhaupt dazu kam, dass Steinmeiers Kiewreise plötzlich scheiterte, hat Veit ebenfalls recherchiert. Er schildert die Geheimgespräche vom Wochenende, beichtet von einem geplatzten Telefonat mit Selenskyj und dem Schock bei Steinmeiers Leuten. 

Aus der SPIEGEL-„Lage am Abend“ von Oliver Trenkamp am 13. April 2022


Russische Maschinen dürfen den Luftraum mehrerer Staaten wegen des Krieges in der Ukraine nicht mehr betreten.

SPIEGEL.de, 28. Februar 2022



Ihr bisher letztes Studioalbum, „Strange Attractor“, wurde 2017 veröffentlicht und Marian selbst ist stolzer Vater von sieben Kindern aus vier Frauen.

Das Online-Magazin „New Sharper“  am 2. April 2021 über den Sänger der Band „Alphaville“, Marian Gold.


Am Ende is‘ Schluss.

ZDF-Kommentator Oliver Schmidt im Fußball-Europameisterschaftsspiel Deutschland gegen Ungarn am 24. Juni 2021 in München.

Der „Kölner Stadt-Anzeiger über ein Handballspiel der Damenmannschaft des TuS Blau-Weiß Königsdorf gegen Borussia Dortmund.



Wie stark die Liebe von Anhängern der Rave-Szene zu Partys in Corona-Zeiten sein muss, lässt sich in Zentimetern ausdrücken: 40. So dick ist die Außenwand, die Raver vor einigen Wochen in das Mauerwerk eines Festungsbaus aus der Preußenzeit im Gremberger Wäldchen geschlagen haben, der im Zweiten Weltkrieg als Bunker genutzt wurde, um im Inneren illegale Rave-Party zu veranstalten.

Peter Berger im Newsletter des Kölner Stadt-Anzeigers, „Stadt mit K“, am 27. Januar 2022.


Zuletzt hat er einen Bauantrag für eine kleine Tierhütte gestellt, um Huftiere und Ponys räumlich voneinander trennen zu können.

Kölner Stadt-Anzeiger, Ausgabe Rhein-Erft, am 25. November 2016 über den Erlebnisbauernhof „Gertrudenhof“ in Hürth.


Thiago streckt sein Bein, trifft Leverkusens Stefan Kießling an der Brust. Gestrecktes Bein auf Kopfhöhe.

Stern-online, 9. April 2015

Fundstelle nicht dokumentiert.


Das Herz bleibt wieder mal in der Hose stehen.

Florian Hecht in seinem ARD-Hörfunk-Kommentar zum Fußballspiel TSV 1860 München gegen den VfL Bochum am 18. April 2015